Google Nexus 4 ein Flop?

30. Dezember 2012

nexus-4-lg-googleSeit dem 13. November ist das neue Smartphone von Google zumindest theoretisch erhältlich. Es handelt sich hierbei um das Google Nexus 4, dem Nachfolger von Nexus One, Nexus S und Galaxy Nexus. Der Preis des Gerätes ist trotz modernster, aktuellster Hard- und Software vergleichsweise günstig.

8GB und 16GB zu günstigen Preisen

Die 8-GB-Variante gibt es für einen unschlagbaren Preis von 299 Euro
und für 50 Euro mehr erhält man 16 GB Speicherplatz.

Leider ist keine Speichererweiterung möglich, was sinnvoll gewesen wäre, da der Speicher relativ schnell gefüllt wird. So ist das Herunterladen von mehreren speicherplatzintensiven Spielen oder Videos nur bedingt möglich. Im Gegenzug bietet das 139 Gramm schwere und 133,9 x 68,7 x 9,1 mm große Handy die aktuellste Android-Version 4.2, Jelly Bean. Mit einem Google Handy erhält man stets die neuste Android Betriebssystem-Version sobald sie verfügbar ist. Mehr…

Mobile Hardware

YouTube Videos mit dem iPhone aufnehmen: Capture

18. Dezember 2012

CaptureYoutube hat jetzt eine neue App lanciert – Capture. Mit dieser können iPhone Nutzer schnell Videos erstellen und auf der Seite (im Besitz von Google) posten.

„Das Leben bewegt sich schnell. Um Aufnahmen schneller erstellen zu können, Videos zu verbessern und mit Freunden oder der ganzen Welt zu teilen kann man jetzt die YouTube Capture App mit dem iPhone oder iPod Touch nutzen“, schrieb YouTube in einem Blogpost.

Mit der App lassen sich Capture Videos auf dem iOS Endgerät erstellen und sofort in YouTube hochladen. Es gibt außerdem die Option die Videos mit dem sozialen Netzwerk zu teilen, wie zum Beispiel Google+ (natürlich), Facebook und Twitter.

Mehr…

Mobile Software

Welchen DSL-Anbieter soll ich wählen?

31. Oktober 2012

DSL AnbieterDie ersten Schritte bei der Wahl eines Internetproviders sind oftmals sehr langwierig und zeitraubend: Welcher Anbieter hat das beste Angebot? Wo stimmt der Service? Kommen versteckte Kosten auf mich zu? Was ist das richtige Angebot für mich? Das sind nur ein paar der vielen Fragen, die man sich in einer solchen Situation stellt.

Bevor man sich durch die Anbieter-Flut kämpft, sollten jedoch zunächst grundlegende Aspekte geklärt werden:

  • Ist ein Kabelanschluss vorhanden?
  • Haben Sie bereits einen Telefonanschluss über den DSL verfügbar ist?
  • Möchten Sie einen Festnetzanschluss oder telefonieren Sie vorwiegend über Ihr Mobiltelefon?

Mehr…

Internet Tarife

iPhone 5 – bisherige Details (Juli 2012)

9. Juli 2012

Nachdem statt des iPhone 5 lediglich eine überarbeitete Variante des iPhone 4, das 4S, auf den Markt kam wartet man gespannt auf das iPhone 5. Die Erwartungen sind hier sehr hoch, und das Internet wird mit Gerüchten geradezu überschüttet, was Features und Release-Termine angeht. Zumal noch nicht mal feststeht ob das Nachfolgemodell nun wirklich iPhone 5 heißt. Apple lässt sich hier wie immer alle Möglichkeiten offen. Das nächste iPhone könnte einen Umbruch einläuten, nämlich in die Zukunft.

Neue Dienste und  Apps sind dabei selbstverständlich. Zum Beispiel eine bessere Variante der Spracherkennungs-Software Siri, die von Apple entwickelt wurde. Ein schnellerer Prozessor soll, eine höhere Grafikleistung und eine deutlich bessere Kamera – typisch für ein besseres Smartphone. Das iPhone 5, oder wie es nun heißen wird, wird sich laut Apple deutlich von den Vorgängermodellen unterscheiden, einfach gesagt wird es besser als der Vorgänger. Eines der am längsten anhaltenden, um mit Sicherheit auch meist diskutierten Gerüchte, ist der Datenübertragungsstandart LTE.  Das aktuelle Smartphone unterstützt lediglich HSDPA. Das momentane iPad hat bereits HSPA+ und LTE integriert. Man kann also von einer LTE Unterstützung beim neuen iPhone 5 ausgehen.

Aus Insiderkreisen hört man häufiger, dass iPhone 5 wird einen deutlich größeren Bildschirm bekommen. Dabei könnte Apple in Zukunft auf Polysilizium-LCDs setzen. Dafür wurde angeblich bereits Sharp mit betraut. Das Display soll wesentlich kompakter und effizienter werden. Das Geheimnis liegt hierbei an der verbesserten Kristallstruktur. Auch die Prozessoren, A4 und A5, werden einer Veränderung unterzogen: Apple wechselt den Chiplieferanten. Bisher war es Samsung, künftig soll das taiwanesische Unternehmen TSMC diesen Platz einnehmen. Hier kommt einem schnell die Frage auf, ob TSMC die nötigen Kapazitäten hat um die Apple-Nachfrage zu decken. Mehr…

Mobile Hardware

Ausflug zur Apple Firmenzentrale

3. Juli 2012

Cupertino, mit 51.000 Einwohnern eine verhältnismäßig kleine Stadt im Santa Clara County (Kalifornien). Der Name stammt von einem italienischen Mönch Namens Josef von Copertino. Einer der Apple Gründer, Steve Wozniak, ist dort geboren und aufgewachsen. Das komplette Gründerteam besteht aus Steve Jobs, Steve Wozniak und Ronald Wayne.

apple-cupertino-hauptzentrale

Der rote Apfel hat das Städtchen bekannt gemacht – viele Ideen von Apple sind dort entstanden. Heute ist die Marke mehr als 183 Milliarden Dollar wert und zählt somit zu einer der wertvollsten Marken der Welt. Mehr…

Mobiles Internet

Samsung Galaxy S3 – extrem starke Nachfrage

26. Juni 2012

Aufgrund der extrem großen Nachfrage soll es bald zu Verzögerungen bei der Lieferung des Samsung Galaxy S3 kommen. Nur bei rechtzeitiger Bestellung bleibt die Hoffnung auf eine zeitgemäße Lieferung. Bis Juli sollen 10 Millionen Einheiten verkauft worden sein.

Das neue Samsung Flagschiff

Es wurde lange erwartet, das Samsung Galaxy S3 Smartphone. Viele Gerüchte lagen vor dem Release im Umlauf und einige waren doch extrem weit hergeholt. Trotzdem wurde ordentlich die Werbetrommel gerührt. Noch vor dem Verkaufsstart gab es neun Millionen Vorbestellungen. Das toppt sogar das sehr beliebte Vorgängermodell, das Galaxy S2. Samsung verspricht für ihre Kunden viele neue Features, eine Vielzahl an Funktionen und eine intelligente Software. Mehr…

Mobile Hardware

UMTS-Flatrate zum Dauersurfen, ohne Limits

10. Mai 2012

umts-flat-base-stickEs ist zum Alltag geworden: das Telefonieren und Surfen unterwegs. Egal ob bei der Arbeit, während der Zugfahrt oder beim Camping überall gehen Menschen online und telefonieren miteinander. Flatrates sind deshalb umso beliebter. Sie bieten meistens die Flexibilität die man braucht, und das zu einem monatlichen festen Preis. Die E-Plus Marke BASE bietet jetzt eine UMTS Flatrate an. Wählen Sie unter verschiedenen Flat-Typen oder wählen Sie die praktische BASE Flat mit der SMS Allnet Flat für nur 10 € im Monat. Mehr…

Handy Tarife

Handytarife vom Discounter

21. März 2012

Seit längerer Zeit setzen Eltern Hoffnungen in Mobilfunkverträge vom Discounter. Doch diese sind meist nicht so günstig wie sie auf den ersten Blick scheinen. Meist teurere Gesprächszeiten und teurer Service.

Handys gehören heutzutage zum Alltag der meisten Jugendlichen. Doch wie fast alles andere kostet auch das Geld. Und das Telefonieren und SMS-Schreiben ist meist ein teurer Spaß. Deshalb entscheiden sich Eltern oftmals für einen Handy-Vertrag vom Discounter. In der Hoffnung hier durch günstige Angebote Geld sparen zu können.

Doch meistens liegen sie falsch. Am Ende wartet nämlich eine böse Überraschung. Was Discounter an günstigen SMS versprechen dass holen sie meist durch teurere Gesprächszeiten wieder rein. Wie weit lohnt sich also der Griff zum Billig-Vertrag? Und wie billig ist dieser denn überhaupt?

Am besten ist es wenn man sich vorher genauestens darüber informiert bei wem man einen Vertrag abschließt und zu welchen Konditionen. Dadurch kann man eine Menge Geld sparen. Und sich vielleicht auch einiges an Ärger ersparen. Mehr…

Handy Tarife, Mobile Internet Tarife , , , ,

Apple iTV

21. März 2012

Apple ist zur Zeit ein sehr erfolgreiches Unternehmen. Jetzt möchte das Unternehmen aus Cupertino in den USA das iTV auf den Markt bringen. Das Fernsehgerät von Apple.

Wann kommt das iTV auf den Markt?

Nach dem bekannten Analysten Gene Munster geht Apple dieses Jahr vielleicht einen Schritt in Richtung Sortimenterweiterung. Mit dem iTV möchte Apple nun damit auch Fernsehgeräte verkaufen. Die Gerüchte dafür kursieren schon seit Jahren und selbst in der Biographie über Steve Jobs (von Walter Isaacson) stehen Passagen über dieses mögliche Vorhaben.

Erste Erfahrungen in dem TV-Sektor machte das Unternehmen bereits mit mit Apple-TV. Mit diesem Gerät konnte man bisher verschiedene zusätzliche Medieninhalte wiedergeben. Über das iTV wäre es den Benutzer, laut Munster, möglich auf aktuelle Apple-Dienste wie iTunes zuzugreifen. Und das über das Fernsehgerät. Mehr…

Mobile Hardware , , , ,

Drakensang Online: nominiert für den Computerspielpreis 2012

19. März 2012

Das kostenlose Online-Rollenspiel Drakensang Online wurde für den Deutschen Computerspielpreis 2012 nominiert.

Insgesamt 140 Spieleproduktionen und Konzepte aus ganz Deutschland wurde eingereicht. Die letztendlichen Nominierten wurden nun bekannt gegeben. Das Browsergame Drakensang Online dass auf dem 2008 veröffentlichten „Das Schwarze Auge: Drakensang“ basiert gehört zu dieser Auswahl an preisträchtigen Computerspielen aus Deutschland.

Nachdem zu dem ursprünglichen Computerspiel ein Prequel namens „Drakensang: Am Fluss der Zeit“ veröffentlicht wurde, startete im August 2011 das online-konzipierte Rollenspiel dazu. Drakensang Online. Bei diesem Fantasyspiel muss der Nutzer einen Charakter erstellen der sich durch verschiedene Aufgaben bewegen muss. Mehr…

Mobile Games ,